Goalball-Nationalmannschaften auf hochkarätigem Turnier in Malmö

Für die Damen geht es gegen die WM-Teilnehmer aus Israel, Griechenland, Dänemark und Brasilien. Die Herren spielen gegen Weltmeister Brasilien, Belgien, Litauen, Japan, Ukraine, Finnland und Schweden.

Für unsere beiden Teams geht es bei diesem Turnier um eine Standortbestimmung. Damentrainer Thomas Prokein und Herrentrainer Johannes Günther können hier wichtige Rückschlüsse für die weitere Arbeit ziehen. Bei der Heim-EM sollen ja schließlich schöne und erfolgreiche Spiele unserer Team zu sehen sein.

Beide Teams sind hoch motiviert. Wir wünschen viel Erfolg.

Vielen Dank an Thomas Prokein für die Übermittlung des Bildes aus Malmö.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 9.